December 6, 2019
  • 9:20 pm Von Fudge zu Fizz: Eine definitive Butterbier-Rangliste
  • 6:36 pm Fügen Sie Carla Halls Pfirsiche und Creme Trifle sofort zu Ihrer Need to-Consume-Liste hinzu
  • 3:40 am Khloé Kardashians hochorganisierter Medizinschrank wird Sie umhauen: &quotIch habe einen kleinen Gang bei CVS&quot
  • 7:59 pm Beachside Retro-Charmeur
  • 5:49 pm Für Virgin Galactic beginnt der Weltraumtourismus jetzt in New Mexico
bedin1galaxy

bedin1galaxy

‘,’modalTemplate’:’

{{content}}

‘,’setContentOnInit’:false}’>

Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Nachbarn, der unten im Block in einem Haus wohnt, das Sie noch nie bemerkt haben, weil es sich hinter einigen Wohnungen versteckt hat. Die menschlichen Bewohner der Milchstraße begrüßen jetzt eine benachbarte Galaxie, von der wir nicht einmal wussten, dass sie existiert.

Ein Workforce von Astronomen entdeckte zufällig die Galaxie mit dem Spitznamen Bedin one, während sie einen Kugelsternhaufen namens NGC 6752 untersuchte.

‘In einem himmlischen Spiel von &#39Wo ist Waldo?&#39 Hubbles scharfe Sicht deckte eine noch nie dagewesene Zwerggalaxie auf, die sich weit hinter der überfüllten Sternpopulation des Clusters befindet ‘, sagte die NASA am Donnerstag .

Die NASA sagt, die dunkle Galaxie befindet sich in unserem ‘kosmischen Hinterhof’, nur 30 Millionen Lichtjahre entfernt. Bedin one ist ein Bruchteil der Größe der Milchstraße und wird als zwergartige kugelförmige Galaxie klassifiziert.

Astronomen schätzen das Change von Bedin one auf etwa 13 Milliarden Jahre und sagen, dass es von Wechselwirkungen mit anderen Galaxien isoliert wurde. Die NASA vergleicht es mit dem ‘astronomischen Äquivalent eines lebenden Fossils aus dem frühen Universum’.

Die Entdeckung von Hubble war ein entzückender Unfall.

‘Nur sehr wenige Hubble-Bilder ermöglichen es, so schwache Objekte zu sehen, und sie bedecken nur einen kleinen Bereich des Himmels’, sagte die Europäische Weltraumorganisation .

Mark

RELATED ARTICLES
LEAVE A COMMENT